Keine Sorge: Egal ob wir an die Börse gehen, aufgekauft oder konkurs gehen würden - du bleibst immer in voller Kontrolle über dein Bankkonto und dein Geld bei DAB BNP Paribas.

Dein Konto, in dem dein Erspartes gehalten wird, läuft auf deinen Namen. So bist du immer rechtmäßiger Besitzer sämtlicher Anlagen.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass unser Service geschlossen wird, bleibt dein Geld immer noch in deinem Namen bestehen. Du kannst dann entscheiden, ob du dein Konto  behalten und selbst verwalten willst oder dir dein Geld auszahlen lassen möchtest. 

Sollten die DAB BNP Paribas oder Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG pleite gehen, was sehr unwahrscheinlich ist, dann sind deine Fondsanteile davon ebenfalls nicht betroffen. In diesem Fall würde die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) eine andere Bank damit beauftragen, dein Vermögen zu verwalten.

War diese Antwort hilfreich für dich?